Jährliche Überprüfung von Arbeitsmitteln

Jährliche Überprüfung der Arbeitsmittel | Städtler + Beck

Arbeitsmittel-Überprüfungen nach § 6 Arbeitsschutzgesetz, § 10 Betriebssicherheitsverordnung u.a. BG Regelwerke

Denn sicher ist sicher

Sicher, eine Überprüfung Ihrer Anbohr- und Absperrtechnik durch den Hersteller ist nicht vorgeschrieben, sondern kann auch durch eine„befähigte Person“ durchgeführt werden. Jedoch verfügen viele Unternehmen, bzw. Stadtwerke, Rohrleitungsbauer, Tiefbauunternehmen und Kanalbaufirmen nicht über die entsprechend geschulten Mitarbeiter/ Sachkunde.

Unser hochqualifiziertes Experten-Team greift auf Erfahrung aus über 40 Jahren Entwicklung und Produktion von Anbohr- und Absperrtechnik zurück und ist mit allen relevanten Gesetzestexten und Vorschriften bestens vertraut. Fest definierte Prüfabläufe, standardisierte Zeugnisse sowie Prüfgeräte (z.B. Shorehärtemessgeräte) auf technisch aktuellem Stand garantieren Ihnen Prüfungsergebnisse auf höchstem Stand.

Sollten Sie eine Beschädigung an Ihren Blasen oder Geräten feststellen, können Sie uns umgehend kontaktieren. Wir prüfen und reparieren Ihre Stoff- und MDA-Blasen. Falls nötig tauschen wir defekte Teile aus. Schicken Sie uns einfach Ihre defekten Blasen, geben diese unserem Außendienstmitarbeiter mit oder rufen Sie uns an und wir erledigen alles Weitere für Sie. Anschließend erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag.

Laden Sie sich jetzt unseren Flyer zum Thema „Jährliche Überprüfung der Arbeitsmittel“ herunter.

PDF-Download: Flyer Arbeitsmittelprüfung