Startseite|Impressum|AGB|Datenschutz|Nutzungshinweis|Sitemap|Deutsche Version English version ru version

städtler und beck - Prüf- und Absperrtechnik

Anbohrgeräte

Alle Städtler + Beck Anbohrgeräte sind Schleusenanbohrgeräte die einen Gas-/Wasseraustrittsfreien Einsatz an in Betrieb befindlichen Leitungen ermöglichen.

Seit Jahren wird Städtler + Beck Anbohrtechnik mit einem einzigartigen System in Verbindung gebracht: "IKSK" steht für Intelligente und Kontinuierliche Steuerung der Kraftübertragung auf das Schneidwerkzeug.

Dabei gewährleistet eine spezielle Feder durch Vorspannung eine automatische Kraftübertragung auf den Fräser.

Städtler + Beck Anbohrgeräte haben folgende Vorteile:

  • die Anborhgräte können mit einer hohen Drehzahl betrieben werden,
  • dadurch werden gleichmäßige Anbohrergebnisse erzielt und
  • die Fräser werden geschont, Stöße werden aufgefangen

Das wiederum bedeutet 50% Zeitersparnis je Anbohrvorgang zu herkömmlichen Geräten. Und bis zu 65% geringere Betriebskosten durch hohe Fräserstandzeiten.

 

 

 

© 2016 Städtler + Beck GmbH|Startseite|Impressum|AGB|Datenschutz|Nutzungshinweis|Sitemap|Deutsche Version English version ru version